Warning: include(../board_menuen.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /index_board.php on line 8

Warning: include() [function.include]: Failed opening '../board_menuen.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /index_board.php on line 8

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Zeitgeschehen
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 19:52
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2006, 08:48   #136
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Zitat:
Man kann noch so abenteuerliche Thesen im Internet aufstellen, ohne deren Wahrheitsgehalt selbst beweisen zu müssen. Die Erfinder dieser Theorien warten darauf, dass Ihnen das Gegenteil bewiesen wird.


Trifft auch auf Försterle zu, auch er meint ja keine Flugzeuge mehr.... leider hapert es da einfach an der Physik, bzw. dem Verständnis dafür, oder anderem. "Ich behaupte, also bin ich"
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.09.2006, 09:11   #137
Perry27
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Perry27
 
Registrierungsdatum: Mar 2001
Ort: N/A
Beiträge: 4.372
Standard

Yo, je bildungsferner, desto großmäuliger.
Perry27 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Perry27 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.09.2006, 10:58   #138
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Irgendwie bekannt ........


Zitat:


Die alte Leier- Diffamierung.

Ich kann meinen Geisteszustand hinreichend gut beurteilen, mehr als 100 Leute dieses Boardes kennen mich persönlich.


Aber dich kenne ich nicht. Wer bist du, das du dir das recht herausnimmst, über mich zu urteilen?



Übrigens, die Leute beginnen zu begreifen wie der hase läuft- eben weil es tatsächlich eine Verschwörung ist!

http://www.wallstreet-online.de/com...d/757220-1.html

Sommer 03 ..... LostLilith, ja der ist noch bekannt von WO-Zeiten her, also halt sit durchgeknallt wie eh und je
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.09.2006, 11:26   #139
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Übrigens, zu "Sit", "Sitting Bull", "Lostlilith" und "Dirk Gerhardt" kann man noch "M Heinemann" aufnehmen, unverkennbar "unser aller Sit", tätig auf dem Spiegel-Forum..... Tja... was mich daran verwirrt: da gibt er sich als Frau aus

Zitat:
Sie wissen überhaupt nicht, welche Fachkenntnisse ich besitze. Können sie nicht anders, als mit Diffamierungen und Beleidigungen argumentieren?

Zitat:
Sie können mir aber sicher beantworten, wie überhaupt die ganzen Geheimaktionen, die irgendwann später mal auflogen, von diversen Geheimdiensten geheimgehalten werden, oder? Wie haben die Terroristen damals in Oklahoma unbemerkt drei Bomben im Gebäude plazieren können?

Zitat:
Gibt es irgenwo eine Aussage dazu, dass die CIA sich sicher war, dass die Zündvorrichtung es übersteht? Wie sicher war sich die Al Quaida in der offiziellen Version, dass ihre Terroraktion erfolgreich ist? Wo war die Flugabwehr? Wie können 4 Passagiermaschinen eine Stunde lang von ihre Route abweichen und keiner reagiert, von Piloten geflogen, die nicht viel Ahnung hatten?

Zitat:
Sie erwarten von mir, dass ich alle Fragen beantworten kann? Darf man selber keine Fragen mehr stellen, wenn man andere nicht beantworten kann?

Zitat:
Ihre Frechheiten sollten sie sich sparen, denn das macht sie nicht besonders glaubwürdig.

Zitat:
Wollen sie hier tatsächlich den Eindruck erwecken, dass M.Heimann die einzige ist, die noch ein paar Fragen offen hat? Finden sie das nicht ein wenig albern?

Zitat:
Die arroganten Beleidigungen ihrerseits übergehe ich mal...

Zitat:
Werfen sie doch auch mal einen Blick in diesen WDR-Film. Es geht ja nicht nur um den Einsturz, sondern um eine ganze Menge Ungereimtheiten. Die können sie mir sicher alle erklären, nicht wahr?
http://video.google.com/videoplay?d...434346319073144

Dann mal los, erklären sie mir alles, was dort als fragwürdig dokumentiert wird

Zitat:
Hier finden sie ein paar Vergrößerungen des Flugzeugs, das an seiner Unterseite etwas Seltsames hat und Filmaufnahmen der Explosionen:
http://www.letsroll911.org

Zitat:
Details? Hier ist nicht der Verbleib des Haustürschlüssel eines Passgiers ungeklärt, sondern es fehlen zwei gesamte Boings.

Zitat:
Zeigen sie doch mal, wo Dutzende Augenzeugen ein Flugzeug gesehen haben, das auf das Pentagon zurast? Ich kenne die Zeugenaussagen anders. Es haben aber Dutzende ausgesagt, dass es in den WTC-Türmen vor dem Einsturz Explosionen gab. In diesem Punkt scheinen die vielen Zeugenaussagen aber für sie offenbar keine Rolle zu spielen.

Zitat:
Ja, und weil sie so groß ist, hat sie sich im Pentagon ja auch, mitsamt allen Passagieren, quasi in Luft aufgelöst, bis auf eine Turbine, die aber gar nicht von einer Boing stammt und einem Stück Blech, das sich komischer Weise nicht in der Luft aufgelöst hat, aber sonst alles, inklusive 200 Menschen, während in der Fassade nur ein kleines Loch war (siehe die Photos vor dem Einsturz der Stelle.) Sie glauben das tatsächlich?

http://forum.spiegel.de/showthread....4&page=85&pp=10

Die Erfinder dieser Theorien warten darauf, dass Ihnen das Gegenteil bewiesen wird.

syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.09.2006, 17:23   #140
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Zitat:
10. September 2006 15:26
Life TV & Aussagen d.Feuerwehrleute über Explosionen & "Controlled Demolation"
lucy.skywalker (444 Beiträge seit 18.4.06)


http://video.google.com/videoplay?d...909765349743827

Die live Zeugenaussagen der Praktikern & Experten von Feuerwehr und
auch die TV-Berichte sprechen von "Explosionen" welche sie als Zeugen
vernommen haben...

damals live und unzensiert und noch ohne Einordnung in die
"Verschwörungstheorie" von Ali BABA und seine vom CIA finanzierten
"Stuntmens"...

Wer betreibt hier seine "Verschwörungs- & Autosuggestionskampagne" ?

> http://www.wortwolken.de/Mi/Milgram-Experiment.html

Sie kennen doch sicher das Milgram-Experiment oder das
Stanford-Prison-Experiment über die Autosuggestion der MEDIEN und von
sogn. Autoritäten des Establishments ?

Ist die US-Administration immer noch glaubwürdig, wenn sie jetzt
CIA-Gefängnisse
zugibt nachdem die US-Außenministerin und der US-Präsident dies noch
gegenüber der EU-Kommision bestritten hat ebenso wie die angeblichen
Beweismittel über irakische Massenvernichtungswaffen vorgelegt vom US
Außenminister vor dem UN-Sicherheitsrat als Legitimation für die
völkerrechtswidrige Annektion des IRAKES ?

NO KREDIT dh. kein VERTRAUEN mehr in die Verlautbarungen der
Verfassungsfeinde und Geschäftsleute des TERRORS und feudalen
GELD&BODENORDNUNG !

Wir können uns als Zeugen noch gut an die life-Bilder und Aussagen
der Feuerwehrleute und Hochhausbaumeister sowie Brandschutzexperten
erinnern !

- Leiden Sie an medialer Gehirnwäsche ?

> http://video.google.com/videoplay?d...909765349743827

Remember this !

http://www.heise.de/tp/foren/go.sht...forum_id=105175

syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.09.2006, 17:26   #141
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Zitat:
10. September 2006 16:26
Du hast da VIDEO offenbar nicht angesehen ?
lucy.skywalker (446 Beiträge seit 18.4.06)


Statisch ist der Einsturz durch die Feuer in oberen Stockwerken nicht
möglich...
lucy.skywalker (445 Beiträge seit 18.4.06)

Es handelt sich wie bekannt um eine Stahl-Betonkonstruktion...

Die Einschläge konnten zwar die Hochhäuser in eine Pendelbewegung um
die xyz-Achse in Schwingung bringen, genauso wie sie durch Wind&Sturm
um ihre Achse pendeln...

Die Hochhäuser sind sogn. "eingespannte Stützen", dh. das Fundament
in den Untergeschossen dämpft die Schwingungen und trägt die
Gebäudelasten

Moderne Hochhäuser in Erdbebengebieten überstehen leicht schwere
Erdbeben durch Trägheitsdämpfer in ihren Fundamenten, je höher das
Gebäudegewicht desto stabilier die Statik > vgl. Seiltänzer mit
seitlichen Gewichten

Ein zusätzliches Gewicht außer der vernachlässigbaren Masse der
Flugkörper ist durch den Brand nicht hinzugekommen...
die Last des Gebäudes senkrecht auf den Erdmittelpunkt spielt deshalb
auch keine Rolle , da der Untergrund ( Fels ) nicht nachgibt und die
Tragfähigkeit der unteren Stockwerke durch den Brand in den oberen
Stockwerken nicht grundlegend beeinflußt wird ! (
Brandschutzverkleidungen in Asbest )

Das Gebäude hätte wie der PALAST DER REPUBLIK in den nächsten Jahren
ASBESTSANIERT werden müssen !

Die KOSTEN für diese Sanierung sind bekanntermaßen immens !

Die WARMSANIERUNG mit staatlich beglaubigtem TERRORANSCHLAG beim
Versicherungsträger DEUTSCHE BANK ( Versicherung gegen Terroranschlag
, Tage vorher abgeschlossen ! )

Wer ersetze DEUTSCHE BANK Chef HERRHAUSEN ?

Stahl-Betonverbundsysteme versagen nicht "schlagartig" -
wenn an einer Stelle ein Feuer auftritt...

Die Fundamente wurden nach Materialproben und Zeugenaussagen mit
Sprengstoff präpariert, denn nur auf diese Weise stürzt das Gebäude
in sich zusammen
...ganz genauso wie bei einer "controlled demolition" dh.
beauftragten Sprengung

Du arbeitest doch als bekannter WEB-Propagandist nicht etwa auch noch
auf Kosten und freier AGENT im Auftrag des jüdischen Eigentümers von
WTO 7, WTO 1+2 Larry Silverstone ?

> www.reopen911.org oder *.com

http://www.heise.de/tp/foren/go.sht...forum_id=105175

Lucy wurde allerdings mittlerweile wegen Antisemitismus gesperrt .....
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 07:33   #142
wellen
Inquisitor
 
Benutzerbild von wellen
 
Registrierungsdatum: Sep 2006
Beiträge: 8
Heulen

Lucy hätte allerdings auch wegen akutem geistigem Dünschiss gesperrt werden können. Es gibt keinen Versicherungsträger "Deutsche Bank", das ist hahnebüchender Blödsinn. Eine Versicherung expliziet gegen Terroranschläge gab und gibt es ebenfalls nicht. Vor dem 11.09.2001 waren Terroranschläge bedingungsgemäss in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Gebäude- bzw. Geschäftsversicherung nicht ausgeschlossen, heute sind sie namentlich ausgeschlossen. Herr, lass es Hirn regnen.
wellen ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser wellen die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 12:43   #143
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Tja, auch sonst hast du recht ......

eine Pendelbewegung um
die xyz-Achse in Schwingung bringen

Ich würde gerne mal wissen wie sich ein Gebäude mit hunderttausenden Tonnen durch Wind auf der Z-Achse in "Pendelbewegung" versetzten lässt. Hüpfen da die Tonnen ein paar Zentimeter in die Höhe ?

Moderne Hochhäuser in Erdbebengebieten überstehen leicht schwere
Erdbeben durch Trägheitsdämpfer in ihren Fundamenten

Mir sind keine historischen Erdbeben in NYC bekannt, auch nicht das die Gegend als Erdbebengefährdet zählt. Das WTC hatte sicher keine Dämpfer, sind auch nicht verlangt in den Bauvorschriften für NYC. Also wo liegt der Zusammenhang mit WTC ?

da der Untergrund ( Fels ) nicht nachgibt

Dumm nur war gerade der weiche Untergrund beim Bau nicht ganz unproblematisch, Fels war da keiner, immerhin reicht das Fundament bis ins Grundwasser. Mit ein Grund warum der Untergrund nach dem Einsturz abgesoffen und voll Wasser gelaufen ist .

Stahl-Betonverbundsysteme versagen nicht "schlagartig"

WTC 1 und 2 sind keine Stahl-Betonverbundsysteme sondern Stahlskelettsysteme ....

Die Fundamente wurden nach Materialproben und Zeugenaussagen mit Sprengstoff präpariert

Dumm nur reden selbst wildeste VT's nicht von Explosionen am Boden sondern am Gebäude unterhalb der Einschlagstellen. Auch fiel das WTC von oben nach unten zusammen, kontrollierte Sprengungen erfolgen aber von unten nach oben . Materialproben nach Dr. Jones, zugesandt aus "vertrauenswürdiger aber nie genannter Quelle", alle anderen fanden andere Schlüsse ...

Der Rest ist fraktales Zusammenwürfeln einiger VT'ler-Aussagen die wir hier aus üblicher Quelle bereits dutzendfach gepostet erhalten haben. "Talking Points" halt.....
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 12:48   #144
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Zitat:
Du arbeitest doch als bekannter WEB-Propagandist nicht etwa auch noch
auf Kosten und freier AGENT im Auftrag des jüdischen Eigentümers von
WTO 7, WTO 1+2 Larry Silverstone ?


Ab nach Den Haag mit ihm, oder nicht ?
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 13:40   #145
Perry27
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Perry27
 
Registrierungsdatum: Mar 2001
Ort: N/A
Beiträge: 4.372
Standard

Interessante Meinung zur "Blick"-Schlagzeile , in einem anderen Board gelesen.


Zitat:
Mittlerweile verbreiten sogar die Zeitungen auf der Titelseite "Verschwörungstheorien".

Vor 5 Jahren wäre dies noch undenkbar gewesen.

Und so verbreitet man nach ausreichendem Zeitabstand die Wahrheit und keinen interessierts bzw. nach sovielen Jahren ist es auch nicht mehr von Relevanz und verkommt bei der inflationsartigen Verbreitung zur Unglaubwürdigkeit.

Geschickt eingefädelt alles.
Der Lohn für die jahrelangen Windmühlenflügelkämpfe : Das Absurde führt sich selbst ad adsurdum und wird damit ent-absurditiert. Arme Truther.
Perry27 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Perry27 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 14:02   #146
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Wo ist eigentlich unser aller sit ? Es wird so ruhig um ihn derzeit ? Waren die schwarzen Männer vom CIA, BND und Mossad zu Besuch ?!?

syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 14:14   #147
schillout
stock-channel.net member
 
Benutzerbild von schillout
 
Registrierungsdatum: Mar 2004
Beiträge: 297
Achtung

schillout ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schillout die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 14:19   #148
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Er hat also eine Woche nicht geschlafen und das Internet nach Videos abgesucht um zur Lösung zu kommen .... danach ausgeschalten ...... youtube & video.google..... zum Glück gibt's die 2 für manche..... vorallem wenn dann offensichtlich Videos "zusammengschnipselt" werden ... auf die Art und weise lässt sich fast alles beweisen ...
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 15:17   #149
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 10.402
Standard

__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.09.2006, 15:34   #150
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Zitat:
Zitat von syracus

Bild, Blick, Charlie Sheen, Chavez und Ahmedinejan als Kronzeugen, sehr überzeugend ....


syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 19:52
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net