Alt 25.05.20, 15:58
Standard So tickt die Börse: Neutrales Niveau erreicht
Beitrag gelesen: 479 x 

Bei einem DAX-Stand von 11.200 Punkten habe ich Anfang März noch davon gesprochen, dass wir eine Übertreibung nach unten sehen. Diese führt den DAX fast auf 8.000 Punkte, doch heute sind wir wieder da, wo die Übertreibung begann.

Wir haben in der Zwischenzeit gesehen, dass viele Unternehmen von der Coronakrise profitiert haben. Andere Unternehmen wurden vom Staat unterstützt. Doch ein Großteil wird nach Corona anders aussehen als zuvor. Welche Anreize die Politik für die Zukunft geben wird, wissen wir noch nicht.

Damit sind wir nun auf einem Kursniveau angelangt, auf dem wir entspannt schauen können, was die Politik sich ausdenkt und wie Unternehmen darauf reagieren.

In der abgelaufenen Woche gab es eher negative Entwicklungen: China bereitet weiter die Integration der ehemaligen Sonderverwaltungszone Hongkong vor. Proteste sind aufgrund der Corona-Regeln schwer, finden in Hongkong dennoch statt. Präsident Trump wird das nicht unkommentiert lassen.

Die Spannungen zwischen China und den USA nehmen wieder zu.

Die gefeierten Phase I Ergebnisse des Corona-Impfstoffs von Moderna sind nicht mehr als ein bestandener Test hinsichtlich negativer Nebenwirkungen. In Phase I wird nur untersucht, ob der Impfstoff Schäden verursacht. Dieser Test wurde bestanden. Mit Spannung werden Ergebnisse der Phase II & III erwartet, die parallel anlaufen. Die Euphorie, mit der die Phase I Ergebnisse begrüßt wurden, mag verführt gewesen sein. Doch es besteht weiterhin Grund zur Hoffnung. Oder anders ausgedrückt: Es bleibt spannend.

Schauen wir mal, wie sich die wichtigsten Indizes seit dem letzten Heibel-Ticker bis heute Mittag entwickelt haben:

WOCHENPERFORMANCE DER WICHTIGSTEN INDIZES


INDIZES (24.05.2020) Woche Δ Σ '20 Δ

Dow Jones 24.465 4,4% -14,6%
DAX 11.278 7,8% -14,9%
Nikkei 20.742 3,5% -12,3%
Shanghai A 2.954 -1,8% -7,3%
Euro/US-Dollar 1,09 0,8% -2,7%
Euro/Yen 117,37 1,2% -4,0%
10-Jahres-US-Anleihe 0,66% 0,02 -1,28
Umlaufrendite Dt -0,46% 0,08 -0,23
Feinunze Gold $1.729 -1,0% 14,3%
Fass Brent Öl $35,16 10,0% -48,9%
Kupfer 5.242 1,7% -15,6%
Baltic Dry Shipping 498 26,7% -54,3%
Bitcoin 8.879 -8,0% 21,8%




Das Tal der Tränen haben wir im Mai durchschritten, zeigen die jüngsten Konjunkturdaten. Entsprechend herrscht inzwischen fast schon wieder Euphorie an den Aktienmärkten.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Stephan Heibel die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 14:50 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]