Alt 04.05.21, 17:40
Standard DAX läutet die Wende ein – Gute Nachrichten werden verkauft
Beitrag gelesen: 33 x 

Der Deutsche Aktienindex geht nach dem Unterschreiten der Tiefs aus der vergangenen Woche auf Tauchstation und fällt damit seit Ende März erstmals auch wieder unter die Marke von 15.000 Punkten. Viele gute Nachrichten in den vergangenen zwei Wochen, egal ob Konjunkturdaten oder Unternehmensbilanzen, konnten den Markt nicht weiter nach oben bewegen. Sie waren als Vorschusslorbeeren größtenteils schon in den Kursen eingepreist. Mit dem heutigen schwachen Tag deutet sich im DAX nun eine Trendwende an.

Mit dem Start in den Monat Mai beginnt eine saisonal schwächere Jahreszeit für die Börsen. Viele der positiven Erwartungen, auf denen die Rally der vergangenen Monate fußte, sind tatsächlich eingetreten. Jetzt fangen Anleger an, Gewinne mitzunehmen. Nachdem noch vor Monaten schlechte Nachrichten gekauft wurden, werden jetzt die guten Nachrichten verkauft. Das deutet auf eine gewisse Reife des laufenden Bullenmarktes und eine mögliche Sommerpause hin.

Schwer wog heute auch die Nachricht, die chinesische Luftwaffe habe den taiwanesischen Luftraum verletzt. Eine militärische Eskalation könnte die Wirtschaftserholung gefährden, die stark vom Export nach China abhängig ist. Hinzu kommt die anhaltende Diskussion über ein baldiges Ende der expansiven Geldpolitik der Zentralbanken. Sie wird durch die weiter steigenden Inflationserwartungen am Leben gehalten. Anleger reagieren und schichten in Rohstoff-Aktien um, die sich zuletzt aufgrund anziehender Preise positiver entwickelt haben.


Bitte beachten Sie:

Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Ausdrücklich weisen wir auf die bei vielen Anlageformen bestehenden erheblichen Risiken hoher Wertverluste hin. Insbesondere CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Dieses Produkt eignet sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für CFDs lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser CMC Markets die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 02:29 Uhr.
Top 





copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]