Alt 27.10.21, 13:00
Standard EUWAX Trends: Verkäufe nach den Zahlen von Alphabet
Beitrag gelesen: 286 x 

Anlegertrends

Die meistgehandelten Derivate

1. Knock-out-Call auf Alphabet

Bei den Knock-out-Produkten finden die häufigsten Preisfeststellungen in einem Call auf Alphabet statt. Der Knock-out-Call wird von den Anlegern verkauft. Alphabet veröffentlichte gestern nach Börsenschluss seine Quartalszahlen. Der Quartalsumsatz stieg von 46,17 Milliarden US-Dollar auf 65,11 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das Operating Income stieg sogar von 11,23 Milliarden US-Dollar auf 21,03 Milliarden US-Dollar. Die Alphabet-Aktie notiert mit 2.390 Euro beinahe unverändert.

2. Knock-out-Put auf Fresenius SE

Ebenfalls steigen die Derivateanleger an der Euwax aus einen Knock-out-Put auf Fresenius SE aus. Der Gesundheitskonzern wird am 2. November seine Quartalszahlen für das vergangene Quartal vorlegen. Die Aktie legt 1% auf 40,20 Euro zu.

3. Call-Optionsschein auf Salesforce.com

Die mit Abstand häufigsten Preisfeststellungen an der Euwax finden in einem Call-Optionsschein auf Salesforce.com statt. Der Call wird von den Derivateanlegern ausschließlich gekauft. Die Salesforce-Aktie legt geringfügig um 0,3% auf 255,10 Euro zu.


Neues von YouTube

Alex Fischer lukrative Aktien findet. Entscheidende Kennzahlen & Merkmale

Wie findet man eigentlich aussichtsreiche und günstig bewertete Aktien? Diese Frage kennt wohl jeder Börsianer nur zu gut... Alex Fischer hat darauf mit seinem @Dividenden-Alarm eine ganz eigene Antwort gefunden. Im Gespräch mit Richy erklärt er, auf welche Aktien-Kennzahlen er vor einem Investment achtet, wie wichtig diese im Vergleich zum Geschäftsmodell eines Unternehmens sind und auf was er beim Aktien-Kauf besonderen Wert legt.




Euwax Sentiment

Der Euwax Sentiment zeigte sich nur zu Handelsbeginn schwankungsanfällig mit einer Handelspanne von 40 bis -30 Punkten. Seit etwa 10 Uhr notiert er konstant um die Nulllinie herum. Die Stuttgarter Derivateanleger sind sich anscheinend uneins über die weitere Entwicklung im DAX.

Quelle: boerse-stuttgart AG
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser EUWAX die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 10:51 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]