Alt 07.10.22, 14:10
Standard Euwax Trends: Faktor-Long-Zertifikat auf BYD nachgefragt
Beitrag gelesen: 245 x 

Anlegertrends

Die meistgehandelten Derivate

1. Faktor-Long-Zertifikat auf BYD

Ein Faktor-4X-Long Zertifikat auf den chinesischen Automobilhersteller BYD wird von den Stuttgarter Derivateanlegern gekauft. Im September konnte BYD über 200.000 PKW‘s ausliefern. Im Vormonat waren es knapp 174.000 PKW’s. Damit hat BYD im August und September mehr Fahrzeuge als Tesla - im Zeitraum Juli bis September (343.840 Fahrzeuge) ausgeliefert. Die BYD-Aktie gibt knapp 1,4% auf 25,90 Euro nach.

2. Knock-out-Put auf Heidelberg Cement

Die häufigsten Preisfeststellungen bei den Knock-out-Produkten finden zum Wochenabschluss in einem Put auf Heidelberg Cement statt. Der Knock-out-Put wird von den Derivateanlegern gekauft. Heidelberg Cement wird sich in Heidelberg Materials umbenennen. Seit Jahresbeginn hat die Aktie um knapp 35% nachgegeben. Heute geht es weitere 1,6% auf 40,75 Euro abwärts.

3. Discount-Call-Optionsschein auf SPDR Gold Shares ETF

Seit Mittwoch steigen die Stuttgarter Derivateanleger in einen Discount-Call-Optionsschein auf den größten börsennotierten Gold-ETF ein. Der SPDR Gold Shares ETF verwaltet gegenwärtig über 946 Tonnen Gold. Die Feinunze Gold notiert seit Dienstag in einer engen Handelsspanne von 1.700 bis 1.725 US-Dollar.


Neues von YouTube

Tik Tok-Star: Von der Schokoladen-Aktie zum richtigen Depot @AktienFreunde Kelvin Jörn

Heute zu Gast ist Kelvin Jörn- Finanzexperte und TikTok Star. Zu finden unter dem Namen “Aktienfreunde” gibt er täglich in seinen Kurzvideos Tipps und Infos zu Aktien, Krypto und Börse. Doch wie sieht eigentlich das Portfolio des Jung-Aktionärs aus, was sind seine Ziele, welche Strategien verfolgt er und wie hat er überhaupt angefangen? All das beantwortet er in diesem Video.




Euwax Sentiment

Vor der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktbericht bewegt sich der Euwax Sentiment in einer recht engen Handelsspanne von 20 bis -20 Punkte. Die Derivateanleger warten offensichtlich auf die weiteren Impulse aus Übersee ab.

Quelle: boerse-stuttgart AG
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser EUWAX die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 19:36 Uhr.
Top 



copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]